24/10/2021

Mitglieder dieser Gruppe und ihre Fahrzeuge

bearbeitet am: 21.08.21

Dann fange ich hier mal an, auf dem Bild zu sehen ist ein Chrysler Newport und ein Chevrolet Monza Cabrio. Beide Fahrzeuge sind aus dem Jahr 1962. Der Chevrolet ist seit xx.xx bei uns, der Chrysler ist erst seit xxxx bei uns. Der Chevrolet hat einen 6Zylinder Boxer-motor im Heck verbaut. Über eine 4Gang Handschaltung werden dort 95 PS an die Hinterachse gebracht die für eine Höchstgeschwindigkeit von rund 160 Km/h gut sind. Der Verbrauch von gutem Super-Benzin hält sich mit rund 11 Litern in Grenzen. Der größere der beiden Fahrzeuge ein Chrysler Newport 4 Door Sedan, also 4Türige Limosine, liefert über eine 3 gang Automatic rund 350 Ps an die Hinterachse. Die Höchstgeschwindigkeit wurde leider noch nicht ermittelt. Der Verbrauch liegt bei diesem Fahrzeug im nicht nennbaren Bereich.

Das nächste Fahrzeug ist ein Herforder Pferdchen.

Der Ford Mustang von Karina und Uwe ist ein Mustang von xxxx . Größtenteils wir das Wildpferd von Karina gefahren, die die xxxx Ps fest im Griff hat. Wenn aber losgelassen bringt die Automatik satte xxxx Ps an die Hinterachse.

Das sind die Schätzchen von Daniela und Torsten

zum einen ist das wie nur schwerlich erkennbar ein Ford Mustang und der andere ? ja, das ist ein .

Dies hier sind auch schöne Fortbewegungsmittel die von Katja und Oliver bewegt werden.

Auch hier kann man sagen das ist ein 70er Mustang (mit Pommes-theke ;-)) ) und ein ?????????

Next in Line ein sehr gefährliches Gerät

man sieht es an der Gelb/Schwarzen Farbgebung die im Tierreich ein Warnfarbenmix ist. Dieser schöne Mustang aus den 70ger Jahren wird von Michael gepflegt und gefahren.

Auch hier wieder schön anzusehen ein Mustang convertible aus den Jahr 1964

dieses schöne und gepflegte Cabrio wird von Benita und Thomas durch unsere schöne Region bewegt, und soweit irgendwie möglich natürlich offen.

Wie man hier sehen kann, gegensätze haben auch was schönes

dieser schnuckelige Wasservogel und dieses gezähmte Wildpferd gehören in die Tierreichabteilung von Doris und Stephan, die diese Tierchen liebevoll mit Zuneigung und Futter versorgen.

Wenn man ganz genau hinschaut dan wird man sehen das der untere Mustang sich ein wenig von dem Oberen Bild unterscheidet, das ist den wenigsten in freier Wildbahn aufgefalen sprich wir haben es nicht bemerkt, Aber der welcher dort im Grünen steht ist ein ganz anderer als der dort an der Straße.

Dies ist schon einer der kommenden Oldtimer,

wie hier zu sehen ist in der Formgebung immer noch an den 60ger angelehnt und sofort als Mustang erkenntlich gehört dieses in seiner Farbe stimmig und wiedererkennbar Carola und Axel

Das ist ein Cabrio unschwer zu erkennen, aber ein 6 Zylinder

Dieses Auto gehört und wir gefahren von Özsan oder besser Ösian. Der aus einer anderen Gruppe zu uns gefunden hat.

Wie unschwer zu erkennen ein Mercedes (ohneH) was ja nichts macht.

Dieser schicke Autowagen gehört Andr’e . Er hat auch noch einen anderen Mersi, der hat aber wohl im Moment ein wenig ….sagen wir mal unpässlichkeiten. Aber auch die werden vorübergehen und dann wird uns auch dieses Wägelchen vorgestellt.

Hier könnte DEIN Auto vorgestellt werden , melde Dich doch einfach bei uns